granit-marmor-naturstein.de | Impressum | Datenschutz

Sie sind hier: granit-marmor-naturstein.de » Granit Fensterbank

Fensterbänke aus Natursteinen

© Joujou / PIXELIO

Der Begriff Granit Fensterbänke stellt ein Synonym für alle Naturstein Fensterbänke dar. Fensterbänke aus Naturstein können aus Schiefer, Marmor, Sandstein und vielen anderen Hartgesteinen gefertigt werden. Wichtig für die Auswahl ist aber nicht die Bezeichnung eines Natursteins, sondern die Farbgebung und die Struktur die der Stein aufweist.

 

 

Fensterbänke aus Marmor

Doch nicht jeder Naturstein ist als Fensterbank – gerade im Außeneinsatz - geeignet. Generell sind Fensterbänke aus Kalkstein, beispielsweise Marmor, für den Außeneinsatz weniger geeignet. Wasserränder, durch Regentropfen beispielsweise, hinterlassen auf  Naturstein hässliche Ränder. Diese können durch säurehaltige Natursteinreiniger entfernt werden, aber diese Reiniger können die Substanz des Kalkgesteins beschädigen, der dadurch zusehends matter und unansehnlicher wird.

 

© Elke Handke / PIXELIO

Fensterbänke aus Marmor

Doch nicht jeder Naturstein ist als Fensterbank – gerade im Außeneinsatz - geeignet. Generell sind Fensterbänke aus Kalkstein, beispielsweise Marmor, für den Außeneinsatz weniger geeignet. Wasserränder, durch Regentropfen beispielsweise, hinterlassen auf  Naturstein hässliche Ränder. Diese können durch säurehaltige Natursteinreiniger entfernt werden, aber diese Reiniger können die Substanz des Kalkgesteins beschädigen, der dadurch zusehends matter und unansehnlicher wird.

 

© Dieter Schütz / PIXELIO

Fensterbänke aus Granit

Im Gegensatz zu Marmor sind Granit Fensterbänke für den Einbau an der Außenseite des Fensters besser geeignet. Der Vorteil von Granit Fensterbänken liegt klar auf der Hand. Durch hochwertige Natursteine, die Langlebigkeit, Eleganz und einfache Pflege bieten, sind Natursteine für die Verwendung von Fensterbänken ideal. Granit ist feuchteunempfindlich und schlagfest gegenüber haushaltsüblichen Beanspruchungen – regelmäßige Pflege vorausgesetzt.
Verfärbungen bei Granit Fensterbänken oder Fensterbänken aus Naturstein sind unausweichlich. Fremdstoffe dringen in den porösen Naturstein ein und breiten sich unter der Oberfläche. Sie können diese Verunreinigung bei Ihrer Fensterbank aber leicht mit einem mild-alkalischem Natursteinreiniger lösen. Eine anschließende Imprägnierung sorgt dafür, dass Feuchtigkeit und Fremdstoffe nicht mehr so leicht in die Fensterbank eindringen können und erhöhen die Langlebigkeit der Fensterbank. Aber auch Fensterbänke im Innern Ihres Hauses sollten regelmäßig gereinigt und imprägniert werden.

Wichtig: Bei Außenfensterbänken achten Sie bitte darauf, dass Sie während der Bestellung eine Wasserrille an der Unterseite der Fensterbank einfräßen lassen, die das Regenwasser ableitet.